Ausbildung & Studium

Die Europäische Doppelstadt Frankfurt (Oder) - Słubice ist ein fantastischer Ausgangspunkt für den Weg ins Berufsleben. Berufliche Bildung, Weiterbildung und spannende Studienmöglichkeiten erwarten Dich in unserer internationalen und aufgeschlossenen Oderstadt. Dabei kannst Du auch in Deiner Freizeit richtig viel erleben, denn die reichhaltige Natur- und Kulturlandschaft ist in Brandenburg einzigartig. Hier gibt es ganz viel Raum, Dich zu beteiligen und mitzugestalten. Beginne Deinen Weg in die Zukunft hier an der Oder, lerne tolle Menschen und Projekte kennen und sei herzlich willkommen! 

Berufliche Bildung

In Frankfurt (Oder) kannst Du durchstarten und Du hast die Wahl! Die berufliche Bildung und Weiterbildung findet in verschiedenen Formaten statt. Das Konrad Wachsmann Oberstufenzentrum (OSZ), lokale Betriebe, Wirtschaftskammern und private Bildungsträger organisieren vielfältige Berufsbildungsangebote, denn jede:r Einzelne ist wichtig für unsere Oderstadt. Auch hat sich die Stadt Frankfurt (Oder) mit öffentlichen Einrichtungen wie der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter zusammen geschlossen und die Jugendberufsagentur gegründet. Diese ist eine tolle Ansprechpartnerin und arbeitet sehr erfolgreich. Für alle weiterführenden Fragen stehen Dir im Dezernat für Kultur, Bildung, Sport, Bürgerbeteiligung und Europa und in unserer Stadtrezeption verschiedene Ansprechpartner:innen zur Verfügung. Probiere es aus!

Weitere Bildungsträger sind:

Mach Dich auf den Weg und finde in Frankfurt (Oder) & Słubice nicht nur Deinen Platz zum Leben, Feiern und Seele baumeln lassen, sondern auch Deinen Weg in ein spannendes Berufsleben!

Europa-Universität Viadrina

In unserer deutsch-polnischen Doppelstadt Frankfurt (Oder) - Słubice studierst und lebst Du mitten in Europa. Internationalität, Diversität und herausragende Lehre zeichnet die Europa-Universität Viadrina aus, die regelmäßig zu der beliebtesten Universität Deutschlands gewählt wird. Seit ihrer Neugründung im Jahre 1991 bringt die Viadrina konsequent junge Menschen aus allen Teilen der Welt zusammen und vermittelt zukunftsweisendes Wissen bei exzellenten Studienbedingungen. Mit rund 6.000 Studierenden aus über 107 Ländern, liebt der Anteil internationaler Studierender bei fast 25 Prozent. Fast 30 Jahre nach ihrer Gründung ist die Viadrina damit mehr als eine Brücke zwischen Polen und Deutschland. Mitten im Herzen Europas ist sie Drehscheibe internationaler Forschung und Lehre. Die Viadrina ist „Spezialistin“ für Grenzen und Grenzräume, Transformation, für interkulturelle Kompetenz und Interdisziplinarität.

Collegium Polonicum

Das Collegium Polonicum (CP) in Słubice ist eine außergewöhnliche Forschungs- und Lehreinrichtung, die direkt an der Stadtbrücke liegt. Gemeinsam von der Europa-Universität Viadrina und der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań im Jahr 1998 gegründet und betrieben wird auch hier Europa gelebt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der interdisziplinären wissenschaftlichen Forschung und Lehre zu deutsch-polnischen, europäischen, interkulturellen sowie Grenzraum-Thematiken.

Hier finden aber auch immer wieder kulturelle Veranstaltungen in der Europäischen Doppelstadt Frankfurt (Oder) - Słubice statt. In den modernen Räumlichkeiten sind regelmäßig deutsch-polnische Ausstellungen zu sehen oder finden Konzerte statt, wenn wir zum HanseStadtFest "Bunter Hering & Swawolny Kogucik" unsere Doppelstadt im Herzen Europas feiern. Seit 2020 ist hier auch die neu gegründete "European New School of Digital Studies" angesiedelt, einem deutschlandweit einzigartigem Studiengang, der sich mit der digitalen Transformation beschäftigt.

European New School of Digital Studies

Seit 2020 beheimatet das Collegium Polonicum die neu gegründete und einzigartige "European New School of Digital Studies" (ENS), eine Kooperation der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań. Fragen und Herausforderungen der digitalen Transformation für die Gesellschaft sehen hier im Zentrum von Lehre und Forschung. Der exzellente und deutschlandweit einzigartige Studiengang "Master of Digital Entrepreneurship" kombiniert Sozial-, Wirtschaft, Rechts- und Technikwissenschaften. Mit dem Abschluss qualifizieren sich die Absolvent:innen zur aktiven Mitgestaltung des digitalen Wandels und machen die deutsch-polnische Doppelstadt noch spannender. Frankfurt (Oder) & Słubice: Your place to be! 

Kann ich helfen?

Der direkte Draht

Mein Name ist Elisabeth Latta von der Stadtrezeption Frankfurt (Oder).