Stadtgeschichte neu erzählt und für unterwegs. Erstmals gibt es einen Stadtführer für Frankfurt (Oder) & Słubice, der in zwölf Spaziergängen durch acht Jahrhunderte Stadtgeschichte begleitet. Die von den Expert:innen aufgegriffenen Themen beschäftigen sich den Kirchen der Stadt zu, der Oder, den Universitätsorten und Freizeitstätten. Sie erkunden die Stadt aber auch literarisch, betrachten das "jüdische Frankfurt", die modernen Architekturen und die Geschichte als Eisenbahnerstadt. Beleuchtet werden in der Oderstadt zudem Orte des Nationalsozialismus und ihre Geschichte als Stadt der Kriegsheimkehrer. Spannend sind zudem die Betrachtungen zur Grenze und zu den Spuren des Sozialismus. Viele Facetten einer geschichtsreichen Stadt, herausgegeben von Dr. Markus Nesselrodt und Dr. Kerstin Hinrichsen im Auftrag des Stadtmarketings der Messe und Veranstaltungs GmbH.

In der heutigen Doppelstadt Frankfurt (Oder) & Słubice dient der neue Stadtführer durch sein handliches Format und dank der Übersichtskarten als Navigator durch die Doppelstadt. Du kannst die Route ablaufen oder abfahren, Stationen auswählen, die Dich besonders interessieren. QR-Codes, interaktives Kartenmaterial und GPX-Routen zum Download ergänzen das Angebot digital.

Erhalten kannst Du den Stadtführer kostenlos auf Deutsch und Polnisch in der Deutsch-Polnischen Tourist-Information im Bolfrashaus. Derzeit mit Terminvereinbarung für die kontaktlose Übergabe. Wir wünschen im Namen aller Beteiligten viel Spaß beim Entdecken des Stadtführers und unserer Doppelstadt!